Lavera Trend Sensitiv Soft Glowing Highlighter 02 Shining Pearl (LE)



Den Lavera Trend Sensitiv Soft Glowing Highlighter 02 Shining Pearl habe ich im Naturparadies für 5,95€ gekauft, weil ich noch keinen Naturkosmetikhighlighter habe. Er stammt aus der aktuell erhältlichen Brandnew Edition, die ich gut finde.




Produktdaten

Produkttyp: Highlighter
Hersteller: Laverana GmbH & Co. KG, Wennigsen
Inhalt: 4g
Haltbar bis: 05/2016
Natrue-Siegel für kontrollierte Naturkosmetik, Natrue-Stufe 3 zertifiziert, d.h. 95 - 100% der Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau und Wildsammlung



Inhaltsstoffe
Ricinus Communis (Castor) Seed Oil*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Mica, Titanium Dioxide, Dodecane, Bismuth Oxychloride, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax*, Hydrogenated Vegetable Oil, Hydrogenated Rapeseed Oil, Argania Spinosa (Kernel Oil*), Silica, Lecithin, Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Hippophae Rhamnoides (Fruit Extract*), Tocopherol, CI 77491, Vegetable Oil ((Olus) Oil), Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Hydrogenated Lecithin, Camelina Sativa (Seed Oil), Rosa Centifolia (Flower Extract*), Tilia Cordata (Flower Extract*), Malva Sylvestris (Mallow) Flower Extract*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Alcohol*, Fragrance (Parfum)**, Limonene**, Benzyl Salicylate**, Linalool**, Geraniol**, Citral**, Citronellol**, Benzyl Alcohol**, Benzyl Benzoate**. 

* ingredients from certified organic agriculture, ** from natural essential oils 

Laut Codecheck sind von den  36 Incis
30 empfehlenswert
2 nicht empfehlenswert (Bismuth Oxychloride- Vergiftungsgefahr; Silica = Kieselsäure - nur problematisch beim Einatmen)
1 nur Einzelfallbewertung möglich (Parfum)
2 nicht bewertet (Simmondsia Chinensis = Jojoba; Limonene)

-> Der Highlighter kann Palmöl enthalten und ist vegan. Die Zusammensetzung finde ich sehr gut für einen Naturkosmetikhighlighter. Das enthaltene Bio-Arganöl und Bio-Sanddornextrakt sind schon Sahnehäubchen, was Pflegewirkung und Gesundheitseffekt betrifft.




Praxis-Test
Der Highlighter ist in einem schwarzen Plastikdeckel verpackt, der Deckel geht leicht aufzuschrauben und ich entnehme etwas des festcremigen champagnerfarbenen Produkts. Ich gehe nur mit meinem Smokey Eyes Brush in das Döschen, damit die Entnahme hygienisch bleibt.

Ich trage Highlighter bei mir unter die Augenbrauen, auf dem Nasenrücken und auf dem Lippenherzbogen auf. Es entsteht ein toller Schimmereffekt, der sich mit der Digitalkamera nur sehr schwer einfangen lässt, aber sichtbar ist. Der Highlighter enthält keine Glitzerpartikel, nur sehr feinen Schimmer.




Der Shimmer hält bei mir unter den Augenbrauen und auf dem Nasenrücken den ganzen Tag, auf dem Lippenherzbogen nur ca. 3 Stunden, weil ich eine unruhige Zunge habe und mir über die Lippen lecke und so auch den Highlighter wahrscheinlich ablecke. Also wasserfest ist das Produkt nicht, aber das ist bei Naturkosmetik normal.

Abzuschminken geht der Highlighter leicht mit Waschgel. Ich vertrage das Produkt auch sehr gut und bekomme keine Hautreizungen o.Ä.. Die Ergiebigkeit schätze ich als gut ein, da ich für ein sichtbares Ergebnis nur 2 Schichten auftrage und so die Dose bei mir bis zum Haltbarkeitsdatum reichen wird.




Fazit

Für mich ein sehr guter veganer Naturkosmetikhighlighter, den ich empfehlen kann. Schade, das solche guten Produkte nicht im Standardsortiment sind.

Liebe Grüße :)

Kommentare

  1. Hallo liebe Nancy, danke für den Bericht. Ich mag Lavera sehr gerne. Ich hatte in meiner letzten Glossy Box den Highlighter von Emite, der ist sehr gut, soll aber 19.- Euro (!!!) kosten. Da scheint mir das Preis -Leistungsangebot von diesem hier doch etwas angemessener. Ich grüße Dich herzlich!! Achso, hier ist mein Testbericht: http://testundliebe.blogspot.com/2013/12/glossybox-dezember-2013.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen