Gewinnprodukte im Test :) (u.a. Balea, Bee Natural & Benefit)



Wie bereits hier berichtet, habe ich ein großes Gewinnpaket von NettiesSchnueffelecke.de gewonnen, 10 der 16 Beautyprodukte habe ich jetzt getestet und werde ich jetzt hier vorstellen.


Die Balea Dusch-Bodymilk habe ich beim 1000 Facebook Fans Gewinnspiel auf NettiesSchnueffelecke.de gewonnen. Ihr bekommt das Produkt für 2,45€ bei dm.


Produktdaten

Produkttyp: Dusch-Körpermilch
Hersteller: dm Drogeriemarkt, Karlsruhe
Hergestellt in Deutschland
Inhalt: 400ml
Haltbar bei mir bis: 03/2016



Inhaltsstoffe

Aqua, Cetearyl Alcohol, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycerin, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Cetrimonium Chloride, Parfum, Sodium Benzoate, Citric Acid, Panthenol, Linalool, Potassium Sorbate, Limonene, Citronellol, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Bis-Ethylhexyl Hydroxydimethoxy Benzylmalonate.

Laut Codecheck sind von den Inhaltsstoffen
16 empfehlenswert
1 eingeschränkt empfehlenswert
1 weniger empfehlenswert  (Cetrimonium Chloride - irritierend)
1 nur Einzelfallbewertung möglich (Parfum)
3 nicht bewertet (Limonene u.a.)

-> Das vegane Produkt kann Palmöl enthalten und ist silikonfrei & parabenfrei. Die Zusammensetzung finde ich gut für konventionelle Bodymilk, so gute Inhaltsstoffe sollten auch die anderen konventionellen Hersteller mal einsetzen.



Praxis-Test

Die Bodymilk ist in einer blauen & glänzenden Plastikflasche enthalten, der Deckel geht leicht aufzuklappen. Ich entnehme eine kleine Menge der weißen, cremigen Textur und verteile es auf meinen abgeduschten noch feuchten Beinen & Armen.




Der Duft ist mir zu "cremig-pudrig" und duftet meiner Meinung nach Niveacreme.
Die Masse zieht kaum ein und wird dann unter der Dusche abgespült. Die Milk hinterlässt wunderbar schöne Haut mit seidigen Schimmer, die Haut sieht nicht mehr matt und trocken aus. Meine Haut wird schön prall und hat mehr Feuchtigkeit als vorher. An meinen Geschirrspül-geplagten Händen reicht die Pflegewirkung nicht aus, am Körper schon.

Ich nehme die Milk jetzt immer als Rasierschaum bzw. Rasiercreme und dafür ist sie echt super geeignet! Ich habe kaum noch Schnittwunden bei der Rasur, was ich von Sensitive Rasierschaum nicht sagen kann.

Die Pflegewirkung hält bei mir mindestens einen Tag an, ich habe normale Haut am Körper. Ich vertrage das Produkt sehr gut und bekomme keinerlei Hautreizungen oder Ähnliches.
Die Flasche ist sehr ergiebig und wird bei mir mindestens ein Jahr bei regelmäßiger Nutzung reichen.


Fazit

Eine gute feuchtigkeitsspendende Bodymilk, der Duft & die Pflege an den Händen können mich jedoch nicht überzeugen.



Den Bee Natural Key Lime 100% Natural Lip Balm gibt es für 1,95€ z.B. bei Müller zu kaufen. Ich habe ihn bei der lieben Annette von netties-schnueffelecke.de bei ihrem 1.000 Facebook Fans Gewinnspiel gewonnen. Das ist das erste Bee Natural Produkt, was ich in meinem Leben teste.


Produktdaten

Produkttyp: Lippenpflege
Hersteller: Bee Natural, Orbis Distribution Inc., D- 53639 Koenigswinter
Made in USA
Inhalt: 4,2g
Natrue-Siegel für kontrollierte Naturkosmetik
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate

Inhaltsstoffe


Cera Alba, Cocos Nucifera Oil, Ricinus Communis Seed Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Lanolin, Tocopherol, Aroma, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil, Limonene, Citral, Geraniol, Linalool.

Laut Codecheck.info sind von den 12 Inhaltsstoffen:
11 empfehlenswert;
1 nicht bewertet (Limonene).


 -> Die Zusammensetzung finde ich sehr gut für eine Naturkosmetik-Lippenpflege. Das Produkt ist nicht vegan.




Herstellerversprechen

“100% Natural Beeswax Lip Balm” Quelle: Verpackung

Praxis-Test

Die Lippenpflege ist in einer beige-gelben Hülse verpackt, oben ist ein Sichtfenster, durch das man den Lippenpflegestift betrachten kann.Ich drehe den Pflegestift wie einen Lippenstift aus der Hülse, er sieht weißlich aus und ist fest. Dann trage ich den Stift auf meine Lippen auf.

Er schmilzt durch die Lippenwärme und hinterlässt auf meinen Lippen keine Farbe, weswegen ich auf ein Swatchbild auf dem Handrücken verzichtet habe, sondern nur etwas Glanz. Meine normalen Lippen werden durch diesen Pflegestift den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt und werden geglättet.

Der Lippenpflegestift duftet für mich nach Limette, was ich aufgetragen aber nicht mehr rieche.


Bee Natural aufgetragen

Ich finde den Stift auch recht ergiebig, da ich jeden Tag nur eine Schicht auftrage. Ich habe den Pflegestift auch sehr gut vertragen und keine Hautreizungen o.Ä. bekommen. Abschminken lässt sich der Pflegestift bei Bedarf mit einem Kosmetiktuch.

Für mich werden die Herstellerversprechen erfüllt, es ist ein pflegender und schützender Lip Balm mit viel Bienenwachs.

Fazit


Ich finde den Lippenpflegestift gut und werde ihn mir nachkaufen, wenn er leer ist.



Das Benefit Bella Bamba 3D Brightening Pink face powder gibt es für 27,00€ noch bei Kleiderkreisel.de, denn es wurde aus dem Sortiment genommen. Mein Exemplar, eine Probengröße, habe ich bei dem 1000 Facebook Fans Gewinnspiel auf Netties Schnüffelecke.de gewonnen.




Produktdaten

Produkttyp: Rouge
Hersteller: Benefit, San Francisco, USA
Made in the USA
Inhalt: 3g (Probe); 8g (Originalgröße)




Inhaltsstoffe

 talc, mica, ci 77891, polyethylene, ethylhexyl palmitate, dimethicone, zinc stearate, magnesium myristate, parfum, ci 15850, ci 19140, ci 77002, ci 77492, boron nitride, sodium dehydroacetate, lecithin, phenoxyethanol, ci 73360, caprylyl glycol, ci 77007, tocopheryl acetate, ci 77491, tin oxide, glycine soja oil, tocopherol, limonene, bht, retinyl palmitate, ci 75470.

Laut Codecheck sind von den Incis
17 empfehlenswert
2 eingeschränkt empfehlenswert
6 weniger empfehlenswert (Talc - kann krebserregend wirken, Dimethicone=Silikonöl - nur sehr schwer von der Umwelt abbaubar; CI 15850 - chemischer Farbstoff; CI 77002 - irritierend; BHT - allergisierend; Glycol - chemisches Lösemittel)
1 nicht empfehlenswert (Ci 19140 - kann krebserregend wirken)
1 nur Einzelfallbewertung möglich (Parfum)
1 nicht bewertet (Limonene)

-> Es ist Palmöl (Zinc Stearate) drin, für dessen Herstellung wird der tropische Regenwald z.B. in Indonesien gerodet. Die Mikroplastik kann krebserregend wirken. Die Zusammensetzung finde ich üblich für konventionellen Blush.



Praxis-Test

Der Blush ist bei mir in einer Plastikdose enthalten. Es ist ein gepresster Puderblush mit rotpinker Farbe.

Ich entnehme mit meinem Blushpinsel etwas des pudrigen Produktes, Bella Bamba neigt bei mir nicht zum Krümeln. Ich trage dann zwei Schichten davon unterhalb meiner Wangenknochen auf, um mein sehr breites Gesicht schmaler wirken zu lassen. Auf meiner sehr hellen Haut wirkt der Blush dunkelpink, es passt gut zu mir.
Bella Bamba enthält etwas ganz feinen Schimmer, eben typisch für Benefit aber weniger als beim High Beam.

Das Produkt hält bei meiner öligen Haut den ganzen Tag und verblasst nicht nennenswert. Ich vertrage das Produkt gut und bekomme keine Hautreizungen o. Ähnliches.Abschminken lässt sich das Produkt leicht mit Reinigungsmilch.



Fazit

Für mich kein Must-Have. Ich finde die pinke Farbe gut, aber Preis und Inhaltsstoffe schrecken mich von einem Nachkaufen ab.





Den Benefit Hoola Bronzer gibt es für 34,99€ bei Douglas.de. Mein Exemplar, eine Probengröße, habe ich bei dem 1000 Facebook Fans Gewinnspiel auf Netties Schnüffelecke.de gewonnen.


Produktdaten

Produkttyp: Bronzer
Hersteller: Benefit, San Francisco, USA
Made in the USA
Inhalt: 3g (Probe); 8g (Originalgröße)





Inhaltsstoffe

Talc, Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Zinc Stearate, Ethylhexyl Palmitate, Titanium Dioxide (CI 77981), Dimethicone, Manganese Violet (CI 77742), Methylparaben, Sodium Dehydroacetate, Boron Nitride, Propylparaben, Butylparaben.

Laut Codecheck sind von den Incis
8 empfehlenswert
3 eingeschränkt empfehlenswert
2 weniger empfehlenswert (Talc - kann krebserregend wirken, Dimethicone=Silikonoel - nur sehr schwer von der Umwelt abbaubar)


-> Es ist Palmöl (Zinc Stearate) drin, für dessen Herstellung wird der tropische Regenwald z.B. in Indonesien gerodet. Die Parabene können krebserregend wirken. Die Zusammensetzung finde ich üblich für konventionellen Bronzer.


Praxis-Test

Der Bronzer ist bei mir in einer Plastikdose enthalten. Es ist ein gepresster Puderbronzer mit hellbrauner Farbe ohne Orangestich. Das finde ich gut, weil in der Drogerie gibt es leider nur orangene Bronzer, die ein künstliches Schminkergebnis liefern.




Ich entnehme mit meinem Blushpinsel etwas des pudrigen Produktes, Hoola neigt bei mir etwas zum Krümeln. Ich trage dann zwei Schichten davon unterhalb meiner Wangenknochen auf, um mein sehr breites Gesicht schmaler wirken zu lassen.

Leider ist der Bronzer für mich zu hell, und er ist aufgetragen auf meiner sehr hellen Haut bei mir kaum sichtbar. Ich nehme daher lieber matte taupefarbene Lidschatten als Bronzer. Hoola ist auch matt und enthält weder Schimmer noch Glitzer.


Ich vertrage das Produkt gut und bekomme keine Hautreizungen o. Ähnliches. Abschminken lässt sich das Produkt leicht mit Reinigungsmilch.







Fazit

Für mich kein Must-Have. Ich finde die nicht orange Farbe gut, aber Preis und Inhaltsstoffe schrecken mich von einem Nachkaufen ab.



essence dry topcoat


Den essence quick dry topcoat habe ich auf Netties-Schnueffelecke.de gewonnen. Sonst bekommt ihr das Produkt für ca. 1,69€ im dm.


Produktdaten
Produkttyp: Überlack
Hersteller: essence -> gehört zu cosnova, D-65843 Frankfurt
Made in France
Inhalt: 8ml
Haltbarkeit ab Anbruch: 36 Monate
Grüner Punkt


essence dry topcoat


Inhaltsstoffe

ETHYL ACETATE, BUTYL ACETATE, ISOPROPYL ALCOHOL, NITROCELLULOSE, PHTHALIC ANHYDRIDE/TRIMELLITIC ANHYDRIDE/GLYCOLS COPOLYMER, DIETHYLHEXYL ADIPATE, ACRYLATES COPOLYMER, ETOCRYLENE, DIMETHICONE, MEK, CI 60725 (VIOLET 2).


Laut Codecheck sind von den Incis 
4 empfehlenswert, 
3 eingeschränkt empfehlenswert, 
2 weniger empfehlenswert (Phthalic Anhydride / Trimellitic Anhydride / Glycols Copolymer – kann wie ein Hormon wirken; Dimethicone = Silikonöl – nur sehr schwer von der Umwelt abbaubar), 
1 nicht empfehlenswert (CI 60725 – kann krebserzeugend wirken) 

-> Die Zusammensetzung finde ich üblich für konventionellen Überlack.




Herstellerversprechen
“extrem schnell trocknender Überlack. schützt dem Nagellack vorm Absplittern.”
Quelle: Nagellackflakon


essence dry topcoat


Praxis-Test
Der Überlack ist in einer farblosen Glasflasche mit weißem Deckel verpackt. Der Pinsel ist mittelmäßig breit und könnte meiner Meinung nach noch breiter sein, denn dann könnte ich schneller lackieren.

Ich trage eine Schicht des Überlacks auf meinen komplett getrockneten Farblack auf. Der Überlack ist flüssig und ich muss aufpassen, dass dieser nicht tropft. Ich trage ihn mit drei Pinselstrichen pro Nagel auf, er lässt sich gut verteilen.


essence dry topcoat


Leider ist der Lack in 10 Minuten immer noch nicht trocken, sodass ich mir unschöne Macken eingehandelt habe und der Farblack schlimmer aussieht als ohne Überlack. Wenigstens ist das Finish an den Nägeln ohne Macken schön glänzend, aber kein starker Gel-Glanz sondern normaler Glanz.


essence dry topcoat


Bei mir wird die Haftfestigkeit von Farblacken verlängert, ohne Überlack halten sie bei mir drei Tage auf den Nägeln und mit dem essence topcoat fünf Tage an den Handnägeln und 14 Tage auf den Fussnägeln und splittern dann ab. Ich spüle mehrmals pro Tag per Hand Geschirr und beanspruche den Lack somit auch etwas.
Die Herstellerversprechen werden meiner Ansicht nach nur teilweise eingehalten.


essence dry topcoat


Fazit
Der Überlack lässt meinen Farblack länger haften, trocknet für mich persönlich aber zu langsam.


Das Lacoste pour Femme Eau de Parfum 30ml gibt es für 34,99€ bei Douglas.de. Ich habe die 2ml Probe gewonnen.


Inhaltsstoffe


Alcohol Denat. Aqua (Water) Parfum (Fragrance) Ethylhexyl Methoxycinnamate Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate Propylene Glycol Methylparaben Butylhydroxytoluol (BHT) Butylphenyl Methylpropional Linalool Alpha-Isomethyl Ionone Hydroxyisohexyl 3- Cyclohexene Carboxaldehyde Geraniol Farnesol Citronellol CI 19140 (Yellow 5) CI 17200 (Red 33) CI 15985 (Yellow 6) CI 42090 (Blue 1) 


Laut Codecheck sind von den Incis 
5 empfehlenswert, 
2 eingeschränkt empfehlenswert, 
3 weniger empfehlenswert (BHT- allergisierend; CI 42090 - allergisierende Rückstände; CI 15985 - kann krebserzeugend wirken), 
2 nicht empfehlenswert (CI 19140 – kann krebserzeugend wirken; Ci 17200- greift die Leber an) 
2 nur Einzelfallbewertung möglich (Alcohol denat. und Parfum)
3 nicht bewertet

-> Die Zusammensetzung finde ich schlecht für konventionellen Parfum.


Praxis-Test

Ein schöner frischer und leichter Duft für den Frühling, passt auch sehr gut zu jungen Frauen meiner Meinung nach. Ich vertrage das Produkt gut und bekomme keine Hautreizungen o.Ä..


Fazit

Ein schöner frischer Duft, aufgrund der schlechten Inhaltsstoffe (unnötige chemische Farbstoffe) jedoch kein Nachkaufprodukt für mich.



Die Max Factor Masterpiece Max Mascara black gibt es für 8,99€ bei Douglas.de.






Inhaltsstoffe

Aqua, Acrylates Copolymer, Glyceryl Stearate, Disteardimonium Hectorite, Propylene Glycol, Stearic Acid, Cera Carnauba, Triethanolamine, Polyvinyl Alcohol, Synthetic Wax, Lecithin, Propylene Carbonate, Oleic Acid, Alcohol Denat., Benzyl Alcohol, Panthenol, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Sodium Laureth-12 Sulfate, Propylparaben, Disodium EDTA, Tetrasodium EDTA, Xanthan Gum, Simethicone, Potassium Sorbate, EDTA, [+/- CI 77007, CI 77491, CI 77492, CI 77499].


Laut Codecheck sind von den Incis
27 empfehlenswert
10 eingeschränkt empfehlenswert
4 weniger empfehlenswert (Polyvinyl Alcohol - chemischer Weichmacher, Dimethicone=Silikonoel - nur sehr schwer von der Umwelt abbaubar; Disodium EDTA und Tetrasodium EDTA - schwächen die Zellmembran)
1 nicht empfehlenswert (Silica = Kieselsäure - nur beim Einatmen problematisch)
1 nur Einzelfallbewertung möglich (Alcohol denat.)


-> Es ist Palmöl (Ascorbyl Palmitate) drin, für dessen Herstellung wird der tropische Regenwald z.B. in Indonesien gerodet. Die Parabene können krebserregend wirken, sind aber in so geringen Konzentrationen enthalten, dass sie doch keine Auswirkungen auf den Menschen haben. Die Zusammensetzung finde ich üblich für konventionellen Mascara.


Praxis-Test

ohne Mascara

Max Factor Mascara aufgetragen

Fazit

Eine gute Mascara, jedoch ist mir die Textur zu trocken und Maybelline Mascaras erzielen bei mir noch bessere Ergebnisse. Werde ich nicht nochmal kaufen.


Rival de Loop Eyeshadow Duo, Farbe: 01 Mocca Beige


Den Rival de Loop Eyeshadow Duo in der Farbe “01 Mocca Beige” habe ich gewonnen. Bei Rossmann ist er für 2,49€ erhältlich.



Produktdaten
Produkttyp: Puderlidschatten
Hersteller: Rival de Loop, 10117 Berlin
Inhalt: keine Angabe
Haltbarkeit ab Anbruch: 24 Monate


Rival de Loop Eyeshadow Duo, Farbe: 01 Mocca Beige


Inhaltsstoffe
(links): TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, GLYCERYL CAPRYLATE, CAPRYLYL GLYCOL, SILICA, p-ANISIC ACID, CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499.
(rechts): TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, GLYCERYL CAPRYLATE, CAPRYLYL GLYCOL, SILICA, p-ANISIC ACID, TIN OXIDE, CI 77891, CI 77491, CI 77499, CI 77492.


Laut Codecheck sind von den Inhaltsstoffen:
9 empfehlenswert;
1 eingeschränkt empfehlenswert;
2 weniger empfehlenswert (Talc – steht im Verdacht krebserzeugend zu wirken; Glycol – chemisches Lösemittel);
1 nicht empfehlenswert ( Silica = Kieselsäure – nur beim Einatmen problematisch).

-> Die Inhaltsstoffe finde ich durchschnittlich für einen konventionellen Lidschatten. Das Produkt ist silikonfrei und parabenfrei.


Rival de Loop Eyeshadow Duo, Farbe: 01 Mocca BeigeRival de Loop Eyeshadow Duo, Farbe: 01 Mocca Beige


Anwendung
Der Lidschatten enthält zwei Farben in der Plastikverpackung, ein schimmerndes Beige und ein Schokobraun mit Satinfinish. Auch ein doppelseitiger Applikator ist enthalten, den ich persönlich nicht benutze. Die Farben sind weich gepresst und lassen sich gut mit einem Lidschattenpinsel oder Blendepinsel verteilen.

Die Pigmentierung ist mittelmäßig, das Beige gibt auf meinem Lid leider nur Schimmerpartikel ab und kaum Farbe. Das Braun sieht aber auf dem Lid genauso aus wie in der Verpackung. Mir würden hier zwei matte Lidschattenfarben besser gefallen. Das Hautgefühl ist sehr angenehm, ich spüre den Lidschatten nicht.


Rival de Loop Eyeshadow Duo, Farbe: 01 Mocca Beige


Ich nehme immer eine Base, sonst rutscht der Lidschatten in die Lidfalte und kommt nicht so intensiv raus wie in der Packung. Mit Base hält der Lidschatten dann den ganzen Tag und rutscht bei meinen öligen Schlupflidern nicht in die Lidfalte. Die Verträglichkeit ist gut, ich bekomme keine Hautreizungen o.Ä.


Rival de Loop Eyeshadow Duo, Farbe: 01 Mocca Beige


Die Ergiebigkeit ist ebenfalls gut und er wird wahrscheinlich noch ewig reichen. Das Abschminken geht leicht mit wasserfestem Augen Make-up Entferner. Für das Swatchfoto habe ich den Lidschatten trocken und ohne Base geswatched.


Fazit
Ein brauner Duo-Lidschatten, den ich mit weniger Schimmer noch besser finden würde.






Die Rival de Loop Young Concealer Palette gibt es für 1,99 € bei Rossmann, ich habe sie gewonnen.


Rival de Loop Young Concealer Palette


Produktdaten
Produkttyp: Concealer Palette
Hersteller: Rival de Loop, 10117 Berlin
Inhalt: 6g
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate



Inhaltsstoffe
“Ethylhexyl Palmitate, Isodecyl Neopentanoate, Nylon-12, Tribehenin, Talc, Mica, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Euphorbia Cerifera Cera, C30-45 Alkyl Methicone, C30-45 Olefin, Triethoxycaprylylsilane, Cyclomethicone, Dimethicone, Isopropyl Titanium Triisostearate, Caprylyl Glycol, Phenoxyethanol, Hexylene Glycol, Ci 77891, Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499, Ci 77289, Diethylhexyl Syringylidenemalonate, Caprylic/CapricTriglyceride —–
Weiss: Ethylhexyl Palmitate, Mica, Isodecyl Neopentanoate, Nylon-12, Polyglyceryl-2 Triisostearate, C30-45 Alkyl Methicone, Tribehenin, Dimethicone, Phenoxyethanol, CI 77891.”


Rival de Loop Young Concealer Palette


Laut Codecheck sind von den Incis:
12 empfehlenswert,
4 eingeschränkt empfehlenswert,
3 weniger empfehlenswert (Talc – kann krebserzeugend wirken; Dimethicone = Silikonöl – nur sehr schwer von der Umwelt abbaubar; Glycol – chemisches Lösemittel)
1 nicht empfehlenswert (Ci 77289 – enthält Chrom)

-> Die Zusammensetzung finde ich durchschnittlich für konventiollen Concealer.

Rival de Loop Young Concealer Palette


Praxis-Test
Die Palette enthält vier verschiedene Farben, die in einer fablosen Plastikpackung enthalten sind. Vor der ersten Nutzung löse ich das Hygienesiegel ab. Die Palette geht leicht zu öffnen und auch ein Applikator ist dabei, den ich persönlich aber nicht nutze.


Ich trage den grünen Concealer auf meine gerötete Haut auf meiner Nase auf, ich bin erstaunt wie die Farbe meine Rötungen ausgleichen kann, siehe erstes Foto mit meinem Gesicht.


Rival de Loop Young Concealer Palette


Ich hatte bisher nur beige Concealer und hätte nicht gedacht, dass es funktioniert. Ich trage dann noch Foundation und Puder auf, und mein Teint ist sichtbar ebenmäßiger, siehe zweites Foto mit meinem Gesicht.

Ich trage die festcremige Textur mit einem Concealerpinsel oder den Fingern auf, beides klappt gut, jedoch muss ich vorher genug Tagespflege nehmen, damit sich das Produkt nicht an meinen eher trockenen Nasenflügeln absetzt.


Rival de Loop Young Concealer Palette


Den rosa Concealer kann man auf Augenringe auftupfen, da ich keine Augenringe, sondern nur leicht bläuliche Äderchen habe, habe ich es probiert, jedoch kriecht das Produkt bei mir unter den Augen gleich nach dem Schminken in die Fältchen, auch wenn ich Puder zum Fixieren darüber gebe.
Den beigen Concealer nehme ich zum Abdecken von Leberflecken und kleinen Pickeln, er deckt ganz gut und sieht natürlich aus.


Rival de Loop Young Concealer Palette


Der weiße, schimmernde Highlighter ohne Glitzer gefällt mir sehr gut. Er lässt sich mit einem kleinen Lidschattenpinsel gut unter den Augenbrauen und im Augeninnenwinkel auftragen und hält bei mir den ganzen Tag, ich finde ihn ein gutes Dupe zu meinem High End Highlighter, und hätte nicht gedacht, dass es so gute Highlighter in der Drogerie gibt.

Die Concealer halten bei mir den ganzen Tag, bloss unter meinen Augen kriecht der rosa Concealer in die Fältchen. Ich vertrage das Produkt gut und bekomme keine Hautreizungen o.Ä.. Die Palette ist bei mir ergiebig und wird ca. ein Jahr bei fast täglicher Nutzung reichen.



Fazit
Die Palette finde ich für den Preis gut und werde sie mir nachkaufen.


Den  Rival de Loop Young Queen of the Night Nail Colour 04 Dancing Diva (vegan) gab es limitiert bis März 2015 bei Rossmann für 1,69€, er wird wohl jetzt nur noch im Grabbelkörbchen oder gar nicht mehr erhältlich sein.






Praxis-Test

Der Nagellack lässt sich gut auftragen und trocknet schnell in ca. 5 Minuten, für ein schönes Ergebnis trage ich 2 Schichten auf. Es ist ein bronzefarbener Glitzerlack.

An meinen Fussnägeln hält er 14 Tage, an den Handnägeln habe ich ihn noch nicht getestet.


Fazit

Für den kleinen Preis auf jeden Fall ein empfehlenswerter Nagellack.

Liebe Grüße
Nancy :-D


Kommentare

  1. Die Balea DUSCH IN BODY LOTION finde ich ganz gut aber leider auch nicht nachhaltig wirksam. :(

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
  2. Schön das dir das Päckchen so gut gefällt :D

    LG
    nettie von Netties Test und Schnüffelecke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen