mysalifree Körperlotion mit wertvollem BIO-Reiskeimöl + Make up Factory Nail Color 481 Pin Up Red :) + MAYBEAUTY The Incredible Face Mask



Bei der lieben Sandra vom Blog www.washing-green.com habe ich die mysalifree Körperlotion mit wertvollem BIO-Reiskeimöl gewonnen. Bei https://www.mysalifree.com/shop/pflegeprodukte/ ist sie für 23,00€ erhältlich. Es ist das erste mysalifree Produkt, das ich in meinem Leben teste.

Bei Mysalifree, einer mir bis dato unbekannten Marke, handelt es sich um Bio-Kosmetik, also Naturkosmetik, wo fast alle Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau stammen. Zudem sind die Inhaltsstoffe reizarm (ohne Parfum, ohne ätherische Öle, ohne Alkohol), was bei Naturkosmetik und Biokosmetik etwas ganz seltenes ist und sehr gut für die Hautpflege ist. Ich möchte ja auch derzeit auf reizarme Naturkosmetik umsteigen, und da bildet dieses Produkt eine tolle Grundlage dafür.




Produktdaten
Produkttyp: Body Lotion

Hauttyp: empfindliche Haut, allergiegefährdete Haut
Hersteller: mysalifree BIO-Kosmetik
Inhalt: 100ml
Bio-zertifiziert nach Artikel A8 des österr. Lebensmittelbuchs
mit <3 in Österreich hergestellt
Haltbar in meinem Fall bis: 10/15




Inhaltsstoffe
AQUA (Wasser), ORYZA SATIVA BRAN OIL (Reiskeimöl)*, GLYCERIN*, POLYGLYCERYL-3 DICITRATE/STEARATE, CETYL ALCOHOL, DIHEPTYL SUCCINATE (Bernsteinsäure-Derivat), CAPRYLOYL GLYCERIN/SEBACIC ACID COPOLYMER, TOCOPHEROL (Vitamin E), LACTIC ACID (Milchsäure), SODIUM BENZOATE (Natrium Benzoat), XANTHAN GUM, COFFEA ARABICA SEED EXTRACT (Kaffee Arabicum, CO2 extrahiert), POTASSIUM SORBATE (Kalium Sorbat), GLYCINE SOJA OIL (Sojabohnenöl), ORYZA SATIVA BRAN EXTRACT (Reiskleieextrakt)*


Laut codecheck.info sind von den Inhaltsstoffen: 
12 empfehlenswert. 

-> Die Body Lotion ist vegan, die Zusammensetzung finde ich sehr gut für eine Naturkosmetik-Body Lotion, sie ist reizarm zusammengesetzt.




Praxis-Test
Die Body Lotion ist in einem weißen Pumpspender verpackt, der sich leicht öffnen lässt. 





Die Body Lotion selbst ist weiß (ohne unnötige Farbstoffe ) und fühlt sich beim Berühren flüssig-cremig an. Der Duft ist sehr natürlich nach Reisschalen und Kaffee, ich persönlich finde den Duft gewöhnungsbedürftig. Das kann aber auch daran liegen, das ich bis jetzt immer parfümierte Körperpflegeprodukte benutzt habe und mich jetzt an die parfumfreien Produkte erst gewöhnen muss.

Ich trage die Body Lotion immer nach dem Duschen auf die noch leicht feuchte Haut auf, so kann die Feuchtigkeit in der Haut optimal eingeschlossen werden. Die Lotion zieht sofort ein und hinterlässt ein samtig-weiches Hautgefühl ohne Fettfilm. Die Lotion ist auch gut für Fuß- und Rückenmassagen geeignet, weil sie die Haut wunderbar geschmeidig und gepflegt macht.

Die Lotion versorgt meine normale Körperhaut langanhaltend mit Feuchtigkeit, ich denke auch für trockene Haut ist die Pflegewirkung super. Die Ergiebigkeit ist sehr gut, da ich immer nur ca. 10ml pro „Ganzkörpercremung“ brauche und so der Pumpspender lange hält. Die Verträglichkeit ist sehr gut, ich habe keine Hautreizungen o.Ä. bekommen.



mysalifree Körperlotion Swatch

Fazit
Eine vegane & reizarme Körperlotion, die gut pflegt, an den Duft muss ich mich noch gewöhnen.




Den Make up Factor Nail Color 481 Pin Up Red gibt es für 7,95€ bei Müller zu kaufen. Bei der lieben Alicia von www.Beautyandmore-blog.de habe ich mein Exemplar gewonnen. Es ist das erste Make Up Factory Produkt, das ich in meinem Leben benutze.



Produktdaten

Produkttyp: Nagellack
Hersteller: ICB Innovative Cosmetic Brands GmbH, Karlsfeld
Inhalt: 9 ml 
Haltbarkeit ab Anbruch: 24 Monate
Grüner Punkt




Praxis-Test

Der Nagellack ist in einem Glasflakon mit neuerdings schwarzen Plastikdeckel verpackt, ich habe noch die alte Version mit silberglänzenden Deckel und sieht in der Verpackung nach einem klassischen Rot ohne Glitzer und ohne Schimmer aus, richtig edel. 
Der Pinsel hat eine durchschnittliche Breite. Ich trage erst Unterlack auf, lasse diesen 10 Minuten trocknen, darauffolgend trage ich eine Schicht des flüssig-cremigen Make up Factory Nagellacks "Pin Up Red" auf, er deckt sofort mit einer Schicht und lässt sich leicht und streifenfrei lackieren.

Der Lack trocknet schnell in ca. 2-3 Minuten, Überlack brauche ich nicht auftragen, da der Lack einen sehr intensiven Glanz bereits aufweist. Der Nagellack hat eine Cremefinish ohne Glitzerpartkel, was mir sehr gut gefällt. Die Farbe ist ein helles bis mittleres rot, was gut zu meiner sehr hellen Haut und braunem Haar passt.

Make up Factory Nail Color Pin up Red aufgetragen :)


Der Nagellack hält an meinen Fußnägel ca. 14 Tage und an meinen Handnägeln ca. 7 Tage, dann lackiere ich ihn ab, weil ich eine andere Farbe auftrage. Der Nagellack hat eine sehr gute Qualität und splittert bei mir nicht ab. Der Geruch des Nagellackes ist minimal chemisch. Die Ergiebigkeit schätze ich als sehr gut ein, da 9 ml bei mir ewig reichen.



Fazit

Ein guter Nagellack, der mich mit Farbe, Trocknungsdauer, Haltbarkeit und Preis voll überzeugt. Eine uneingeschränkte Kaufempfehlung von mir.




Bei der lieben Kyra vom Blog www.kyras-welt.de habe ich die MAYBEAUTY The Incredible Face Masks gewonnen. Ich habe vier Sachets mit jeweils 10ml und einen MAYBAUTY Spapinsel erhalten.  Ihr bekommt fünf Sachets mit einem Spapinsel für 25€ bei https://maybeauty.de/facemask/.




Produktdaten
Produkttyp: Maske
Hauttyp: ölige & unreine Haut  
Hersteller: MAYBEAUTY 
Inhalt: 10 ml






Inhaltsstoffe  
Deep Sea Mud, Triethanolamine, Carbomer, Glycerin, Polyvinyl Alcohol, Sodium Alginate, Ethyl Alcohol, Liquid Germall Plus (Diazolidinyl Urea, Iodopropynyl Butylcarbamate, Propylene Glycol), Distilled Water.

Laut Codecheck.info sind von den INCIs: 
2 empfehlenswert,
3 eingeschränkt empfehlenswert, 
1 weniger empfehlenswert (Polyvinyl Alcohol - chemischer Weichmacher)
1 nicht empfehlenswert (Diazolidinyl Urea - kann krebserregendes Formaldehyd freisetzen)

 -> Die Maske basiert auf Tiefseeschlamm. Ich finde die Zusammensetzung gut für eine konventionelle Maske, sie ist silikonfrei und parabenfrei. Es ist zwar reizender Polyvinyl Alcohol enthalten, der aber selbst für die Inhaltsstoffkritikerin Shenja von Incipedia ok ist, da hier eine eher geringe Alkoholkonzentration vorliegt und man eine Maske auch nur einmal pro Woche aufträgt.



Herstellerversprechen

"Entfernt Mitesser

Beugt Akne vor

Entfernt Öle



Entfernt Hautschuppen"



Praxis-Test
Die Maske ist in  Sachets verpackt, ein Sachet reicht bei mir für eine Anwendung. Ich reiße ein Sachet auf, was einfach geht. Ich trage das Sachets auf meine ölige & unreine Haut auf.


Die Maske hat eine eher flüssige, schwarze Textur und lässt sich gut auf der Haut (siehe Tragefoto) mit dem Spa Pinsel auftragen. Ich lasse die Maske ca. 40 Minuten einwirken und ziehe die dann getrocknete Peel Off Maske ab.

MAYBEAUTY The Incredible Face Mask aufgetragen ;-)


Das Entfernen bzw. abziehen der Maske finde ich persönlich recht schmerzhaft, es fühlt sich bei mir an, als wie wenn jedes Gesichtshärchen einzeln gezupft wird. Es fühlt sich nicht gut an und meine Haut ist nach dem Abziehen der Maske auch sichtbar gereizt, also gerötet und das geht dann erst nach einer Viertelstunde wieder weg.
Deshalb werde ich mir die Maske nicht nachkaufen, denn es gibt angenehmere Crememasken in derselben Preisklasse.

Die Maske hat einen Schlammduft, den ich erträglich finde. Bei mir reinigt die Maske meine ölige Haut sehr gut und es wird wie versprochen Öl entfernt und die Haut sieht dann mattiert aus.

Die Anti-Pickel Wirkung fande ich persönlich nicht so überzeugend, auch nach den Anwendungen hatte ich noch Pickel und Hautunreinheiten, die aber bei mir hormonell bedingt sind und da hilft wahrscheinlich keine Maske der Welt.



Fazit
Für meine ölige und unreine Haut wirkt diese Maske gut, ich finde jedoch das Hautgefühl, besonders beim Entfernen der Maske, sehr unangenehm. Ich werde sie nicht nachkaufen.


Liebe Grüße
Nancy :)

Kommentare

  1. Ich finde die Review wirklich toll, vor allem weil du auf Inhaltsstoffe eingehst; ich achte auch verstärkt auf reizarme Produkte.

    Liebe Grüße
    Anna von LianaLaurie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anna für dein Lob. Durch Inhaltsstoffe unterscheiden sich ja viele Produkte einer Kategorie voneinander.
      Liebe Grüße
      Nancy :)

      Löschen
  2. Schön, dass dir der Lack so gut gefällt! Das Rot ist wirklich klassisch-schön! LG

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, dass sie Dir gefällt! Bin selbst schon gespannt: ich habe hier auch ein Fläschchen stehen, aber vorher muss ich noch mein Bodyfluid von der CremeKampagne leeren. Bin aber schon mega-gespannt; ich liebe ja die Mysalifree Nachtcreme und hoffe da auf eine ähnliche Konsistenz. An den Nicht-Duft gewöhnt man sich aber! Im Gesicht praktiziere ich ja schon länger reizfrei (am Körper darf es schon mal beduftet sein); ich finde inzwischen viele Düfte, oft synthetische, fast schon unangenehm. Da ich duftfrei manchmal echt ganz schön^^.
    Biokosmetik ist übrigens noch mal eine Nummer "stärker" als Naturkosmetik; da sind die Anforderung hinsichtlich der Zertifizierung restriktiver.
    Ich liebe ja eine INCI-Angabe, damit ich diese beurteilen kann, aber Codecheck mag ich echt so gar nicht; das ist sehr subjektiv und viele gute Inhaltsstoffe werden da negativ bewertet (Parabene z,B,) und manche reizende/schlechte positiv...da wird nicht gut differenziert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von CremeKampagne habe ich noch keine Produkte probiert. Nachtcreme benutze ich bei meiner fettigen Haut nicht, das ist mir viel zu reichhaltig.
      Ich nehme derzeit als Quellen Codecheck und Incipedia zur Inhaltsstoff-Beurteilung, natürlich kann man sich darüber noch sehr viel intensiver informieren.
      Liebe Grüße
      Nancy :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen