[Werbung] Dankeschön + Colourpop Super Shock Shadow So Quiche :)


Dieser Post enthält Werbung durch Markennennung.


Gestern habe ich auf meinem Blog 200.000 Seitenaufrufe erreicht und möchte mich dafür bei EUCH bedanken :-).

abgewandelt nach ©gretalorenz
 Mir bedeutet dieser Meilenstein viel, denn ohne EUCH hätte ich das nicht geschafft. Ich bedanke mich recht herzlich bei allen mehr oder weniger regelmäßigen BlogleserInnen, auch an anonyme Leser, die nie kommentieren. Natürlich sind mir Eure Kommentare auch immer wichtig und ich versuche sie innerhalb von 48 Stunden zu beantworten.

Da ich die Bloggerwelt 2017 aufregend fande und finde, möchte ich noch meine Gedanken dazu loswerden. Ich fange mit den positiven Dingen an, da ich eine Optimistin bin. 2017 hat der Affilnet Newsletter berichtet, dass bereits bis zu ein Drittel der Marketingausgaben für Onlinemarketing ausgegeben werden. 

Zu Onlinemarketing zählen Blogs, Instagram, Facebook und weitere. Das freut mich einerseits, da somit Blogger mehr wahrgenommen werden und auch wirtschaftlich ernster genommen werden. Auch das Auftreten von Bloggern im TV und der Tageszeitung holt Blogger schon lang aus ihrem Nischendasein heraus, welches sie 2012 noch hatten, wo ich mit dem Bloggen angefangen habe.

Andererseits haben sich auch die Vorwürfe an Blogger verschärft, besonders 2017. Die Anschuldigungen reichen von "Schleichwerbung" bis sogar gerichtlich verurteilten "Betrug".
Die Schleichwerbungsdebatte kommt nach meinen Informationen von Instagram, da dort eben bis dieses Jahr in Videos und Fotos ständig Markenprodukte (teilweise PR Sample) gezeigt wurden, und dies Schleichwerbung dargestellt und gekennzeichnet werden muss. 

Daher kennzeiche ich derzeit fast alle meine Blogposts und Instagrampostings mit "Werbung", da meine Produkttests meist Markennennung und oft auch PR Samples enthalten, die kennzeichnungspflichtig sind.

Was denkt Ihr zur aktuellen Bloggerwelt? Schreibt es mir gern in die Kommentare.



Dann möchte ich noch einen Lidschatten vorstellen, den ich mir zum Geburtstag bestellt habe. Und zwar den Colourpop Super Shock Shadow So Quiche, den ich mir für 5,45 € inklusive Versand bei Kleiderkreisel bestellt habe. Man kann das Produkt auch direkt bei dem US-amerikanischen Hersteller Colourpop.com bestellen, warum das nicht empfehlenswert ist, erklärt Jessy in ihrem Video. Somit bin ich wohl die letzte Bloggerin in Deutschland, die auch endlich mal ein Colourpop Produkt bestellt. Der hauptsächliche Hype um Colourpop Produkte war ja schon 2015, ich bin solchen Trends aber immer eher skeptisch.


Produktdaten

Produkttyp: Eyeshadow/ Lidschatten
Hersteller: Colourpop Cosmetics LLC, Sante Monica, CA 90401

Made in U.S.A.
Inhalt: 2,1 g
Grüner Punkt



Inhaltsstoffe

"CYCLOPENTASILOXANE, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, DIMETHICONE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, SILICA, BORON NITRIDE, ISODODECANE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, C30-45 ALKYL CETEARYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, CYCLOHEXASILOXANE, DIMETHICONE/VINYLTRIMETHYLSILOXYSILICATE CROSSPOLYMER, PHENOXYETHANOL, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, GLYCINE SOJA (SOYBEAN) OIL, MANGIFERA INDICA (MANGO) SEED BUTTER, PROPYLENE CARBONATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, TIN OXIDE, CUCUMIS SATIVUS (CUCUMBER) FRUIT EXTRACT, IRON OXIDES (CI 77491, CI 77499), MICA (CI 77019), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891)."

-> Die Super Shock Shadows sind silikonbasiert, dafür aber parabenfrei. Die Zusammensetzung find ich üblich für konventionellen Cremelidschatten.


Praxis-Test

Der Lidschatten wird in dem typisch weißen Plastikdöschen geliefert, die Verpackung finde ich recht schwer für einen Lidschatten im Drogeriepreissegment. Ich habe den Lidschatten zuerst mit Base getestet. 

Ich trage ihn mit einem synthetischen, flachen Lidschattenpinsel auf. Er ist sehr gut pigmentiert und hat eine festcremige Konsistenz, die sich gut und mit kaum Fallout auftragen lässt.

Die Farbe So Quiche war 2015 das Bestseller Produkt von Colourpop, was ich jetzt auch nachvollziehen kann. Es handelt sich um eine ganz besondere Duochromefarbe zwischen olivgrün und rotbraun changierend mit Metallicfinish, meine Kamera hat die Farben natürlich wieder nicht eingefangen :-(.

Die Farbe lässt sich dann mit einem synthetischen Blendepinsel auch gut ausblenden und ist auch als One Shadow Look geeignet. Und auch die Haftfestigkeit hat mich überzeugt. Mit Base hat der Lidschatten auch beim Abschminken ausgesehen wie frisch aufgetragen, was bei meinen öligen Schlupflidern nicht selbstverständlich ist und bei Cremelidschatten erst recht nicht.

Er lässt sich gut abschminken, auch die Metallicpartikel gehen wieder ab. Vertragen habe ich ihn auch gut, die viele Inhaltsmenge wird bei mir auch sehr lang reichen.


Fazit

Für mich ein zurecht gehyptes Produkt. Ich kann keine negativen Punkte finden und empfehle es weiter. 

Liebe Grüße
Nancy :)

Foto  ©gretalorenz Quelle

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch 😘
    Zurecht würden einige Blogger bzgl. Des Betrugs beschuldigt, sie haben eine sehr große Beitragsreiche und bekommen steuerfrei Geschenke zugesichert. Sie müssen lediglich darüber berichten und bekamen sogar zum Teil Geld zugesichert. Ich kann es dann nur verstehen, dass der Staat da mal ein Riegel davorzieht und diese Blogger abstraft. Die kleinen Blogger können halt nichts dafür.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mia,
      vielen Dank. Steuerfrei sind die Geschenke ja nur wenn sie unter der 1000€-Grenze pro Jahr bleiben. Es gibt meist unbezahlte PR Samples, bezahlte Kooperation sind zumindest bei kleinen Blogs selten. Ich finde auch, das Bloggen immer noch eine rechtliche Grauzone ist.
      Liebe Grüße
      Nancy :)

      Löschen
    2. Das ist ja der Punkt, dass es natürlich für die kleinen Blogs blöd gelaufen ist. Mir tut es auch für die leid, denn die können nichts dafür, aber können für die Zukunft daraus lernen. Ich habe lediglich mitbekommen, dass die großen Blogs erwischt hat, bei den kleineren Bloggern dürfte nichts passiert sein.

      Löschen
  2. Ich gratuliere Dir von Herzen!

    Der Lidschatten sieht echt super aus! Wow!

    Danke Dir fürs Vorstellen!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jacqueline.
      Danke. Habe einen sonnigen Dienstag.
      Liebe Grüße
      Nancy :-)

      Löschen
  3. Antworten
    1. Hello Beyoutiful,
      thank you & have a sunny day.
      Nancy :)

      Löschen
  4. Antworten
    1. Hello carolina,
      the color is so great. Have a sunny day.
      Nancy :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen