[Werbung] Soummé Anti-Transpirant for Women + Soummé Rose Water Hydrating Toner

 Der Beitrag enthält Werbung durch Markennennung und PR Sample.



Das Soummé Anti-Transpirant for Women habe ich in den letzten Wochen für Konsumgöttinnen getestet. Es kostet online 19,95 €. Auch eine schwarze Deovariante für Männer ist erhältlich, die mein Schwager bereits letztes Jahr probiert hat, als das Produkt bei der VOX Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" vorgestellt wurde.


Orangecosmetics Produkttest Konsumgöttinnen


Produktdaten

Produkttyp: Antitranspirant
Hergestellt für: Soummé e.K., D-20459 Hamburg
Inhalt: 50 ml
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate


Verpackunsrückseite vegan



Herstellerversprechen

"Keine unangenehmen Gerüche oder Schweißflecken mehr

✔️ Vegan
✔️ Flasche hält bis zu 6 Monate!
✔️ Dermatologisch getestet
✔️ Entwickelt und abgefüllt in Deutschland
✔️ Ideale Balance zwischen Wirksamkeit und Pflege
✔️ Mit pflegendem Salbei, Aloe Vera und Allantoin
✔️ Ohne Parfum, ohne Farbstoffe, ohne Alkohol"

Quelle: Soumme.com

 

Inhaltsstoffe

"Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Aluminium Chloride, Glycerin, Hydroxyethylcellulose, Salvia, Officinalis Leaf Extract, Allantoin, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate."

-> Das Antitranspirant ist vegan, parfum- und ethylalkoholfrei. Die Zusammensetzung finde ich gut für konventionelles Antitranspirant.

der Roll-On

 

Praxis-Test

Die weiße zylinderförmige Roll-On-Flasche aus porzellanartigem, schwerem Material wird in einem weißem Pappumkarton mit Gebrauchsanleitung geliefert. Das Verpackungsdesign ist sachlich. Ich habe etwas der transparenten Flüssigkeit auf die Achseln aufgetragen.


Ich habe es abends auf die saubere Haut aufgetragen. Es lässt sich leicht auftragen und hat einen neutralen Duft. Es ist schnell eingezogen. Das Hautgefühl ist ok.  Am nächsten Tag hat es mich vor Schwitzen und Schweißgeruch geschützt. Auch beim Sport hat es gut gewirkt und vor Schweiß geschützt.


Die Wirkung hat auch den ganzen Tag angehalten und ich musste nichts nachtragen. Die Verträglichkeit war bei mir anfangs nicht optimal, bei mir hat es letztens noch gejuckt unter den Achseln, was aber laut Verpackung und laut Bedienungsanleitung in der Gewöhnungsphase normal ist und bei Gewöhnung an das Produkt verfliegt. Jetzt nach mehrmaliger Benutzung ist das Achseljucken verflogen. Es ist sehr ergiebig und reicht eine halbe Ewigkeit, da ich es nur aller zwei bis drei Tage verwenden muss. 

 

Fazit

Das Soummé Anti-Transpirant hat sich als sehr wirkungsvolles Deomittel herauskristallisiert. Die Achseln bleiben trocken und Schweißgeruch bleibt aus. Klasse!



Ebenso habe ich den neuen Soummé Rose Water Hydrating Toner für Konsumgöttinnen getestet. Er kostet online 19,95 €. Bei Soummé handelt es sich um ein junges Start-Up aus Hamburg.

Orangecosmetics Test für Konsumgöttinnen


 

Produktdaten

Produkttyp: Gesichtswasser
Hauttyp: für alle Hauttypen geeignet
Hersteller: Soummé e.K., D-20459 Hamburg
Made in Germany
Inhalt: 280 ml
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate
Ecocert-Siegel für zertifizierte Naturkosmetik 

 

Orangecosmetics

 

Inhaltsstoffe

"Rose Water (95 %), Pentylene Glycol (5 %). - approved for natural and organic cosmetics

Rosenwasser (95 %), Pentylenglycol (5 %). - zugelassen für Naturkosmetik"


-> Das Gesichtswasser ist vegan, ethylalkoholfrei und minimalistisch formuliert. Rosenwasser kann hautreizend wirken und sollte daher nicht von Personen mit empfindlicher Haut benutzt werden. Das muss jede/r für sich selbst entscheiden. Die Zusammensetzung finde ich gut für ein Naturkosmetik Gesichtswasser.


PR Sample von Konsumgöttinnen

Praxis-Test

In einer weißen Plastiktropfflasche befindet sich das Rosenwasser. Bei der Lieferung wird die FLasche von einem weißen Pappumkarton geschützt. Der Deckel der Flasche ist stabil und ist nicht im Koffer aufgegangen. Ich reinige abends zuerst mein öliges, empfindliches Gesicht mit Reinigungsöl, um auch wasserfeste Schminke zu entfernen.

Dann gebe ich das flüssige und farblose Soummé Rosenwasser auf ein Wattepad, es duftet sehr edel nach hochwertigem Rosenduft. Ich tupfe damit mein Gesicht und Hals ab. Somit werden Sonnencremereste von meinen Poren entfernt.

Danach fühlt sich mein Gesicht sauber, erfrischt und mit Feuchtigkeit versorgt an. Meine Haut ist nicht gerötet und bekommt auch keine Pickel davon. Daher finde ich die Verträglichkeit gut. Bei täglicher Nutzung reicht die Flasche bei mir ca. fünf Monate.
 
 

Fazit

Mit dem Soummé Rosenwasser bin ich zufrieden und werde es vielleicht nachkaufen.
 
 
Viele Grüße aus Ungarn
Nancy :) 

PR Sample

Kommentare

  1. Das Deo macht mich neugierig, dass werde ich mir mal genauer anschauen. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir finden es sehr wirksam, aber es macht ein stumpfes Hautgefühl unter den Achseln. LG Nancy

      Löschen
  2. Guten Morgen Nancy, von Rosenwasser bin ich fasziniert. Und traurigerweise mag meine Haut keins. Ich bekomme nach ein bis zwei Anwendungen richtig trockene Hautstellen und meine Haut juckt. Dabei sind die Inhaltsstoffe eigentlich für die Haut wertvoll. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Jana,
      Rosenwasser kann hautreizend wirken, wie ich oben geschrieben habe. Daher ist Deine Hautreaktion üblich. Habe ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Nancy

      Löschen
  3. Ich finde beide Produkte sehr ansprechend :) Ich habe vor ca. 10 Jahren mal Rosenwasser für das Gesicht benutzt und es gut vertragen, daher wird dieser Toner wahrscheinlich auch gut für mich geeignet sein :)
    Das Anti-Transpirant würde ich auch gerne mal testen - da muss ich aber erstmal aufbrauchen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich muss auch noch andere Anti-Transpirante leeren. LG Nancy

      Löschen
  4. Hallo Nancy, das hört sich sehr gut an. Da ich Rosenwasser gut vertrage werde ich das von Soummé auch mal ausprobieren. Ich wünsche dir einen schönen Wochenbeginn, liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      das Rosenwasser verwende ich derzeit täglich. Habe einen angenehmen Sonntag. Liebe Grüße Nancy

      Löschen
  5. Das Deo klingt interessant, bin auf deinen weiteren Bericht gespannt :)

    Wo in Ungarn bist du? War mal in Budapest und das hat mir gut gefallen. LG, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Bericht bereits geupdated. In Ungarn war ich in Györ und Csorna. In Budapest war ich im Juli, hier mein Reisebericht: https://orangecosmetics.blogspot.com/2020/07/werbung-mein-budapest-ausflug.html
      LG Nancy

      Löschen
  6. "Aloe Barbadensis Leaf Juice" sound good and healthy ingredients.....great cosmetic.

    Have a wonderful day

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen