[Werbung] Kelloggs Smacks und Trésor Choco, Caramel & Peanut Flavour

  Der Beitrag enthält Werbung durch Markennennung und PR Sample.


Die Kelloggs Smacks darf ich Dank Brandnooz testen. Im Einzelhandel ist das Produkt im Standardsortiment für derzeit bei Rewe 1,99 € im Angebot. Das Produkt wollte ich mal ausprobieren, da es mich an meine Kindheit erinnert und ich schon ewig keine Smacks mehr hatte.
 
 
Honig Cerealien getestet von Orangecosmetics

Produktdaten

Produkttyp: Weizenpuffgebäck
Hersteller: KELLOGG Europe Trading Limited, Dublin, Ireland

Produziert in der EU oder UK
Inhalt: 330 g

Produktdaten

Produkttyp: Weizenpuffgebäck
Hersteller: KELLOGG Europe Trading Limited, Dublin, Ireland

Produziert in der EU oder UK
Inhalt: 330 g


Inhaltsstoffe

"WEIZEN (54%), Zucker, Glukosesirup."
 
-> Die Smacks sind vegan und palmölfrei, was ich super finde.  
 
 
Rückseite

Praxis-Test

In einer roten Pappverpackung befindet sich der Plastikbeutel mit den Cerealien. Ich esse mein Müsli immer mit 40 g kernigen Haferflocken, 40 g Smacks und einem Esslöffel schwarzen Sesam.

Die Weizenpuffcerealien sind schön knusprig. Ich esse mein Müsli mit Milch, für Veganer ist Hafermilch als Alternative geeignet. Die Smacks schmecken lecker nach Honig, ich liebe diesen Geschmack und es schmeckt besser als erwartet. Der Zuckergehalt von 34 % ist hoch für Frühstückflocken, daher mische ich es zur Hälfte mit Haferflocken.

Ich mag den süßen Geschmack und merke jetzt erst mal, das meine sonst verzehrten zuckerfreien Crunchy Müslis geschmacksarm sind. Die Cerealien erinnern mich an meine Kindheit und das besänftigt mich.

Die Verträglichkeit ist bei mir gut. Die Ergiebigkeit ist üblich für Cerealien.
 
Serviervorschlag

Fazit

 Ich hatte die Smacks schon ewig nicht mehr und sie schmecken besser als erwartet. Ich werde sie mir wieder kaufen.
 
 
 
Weiterhin habe ich die Kelloggs Trésor Choco, Caramel & Peanut Flavour für Brandnooz ausprobiert. Diese sind zum Beispiel bei worldofsweets.de für 2,39 € erhältlich.  

Brandnooz Produkttest


Produktdaten

Produkttyp: Knusperkissen
Hersteller: KELLOGG Europe Trading Limited, Dublin, Ireland

Produziert in der EU oder UK
Inhalt: 375 g
 
 
 

Inhaltsstoffe

"Getreidemehle (58%) (WEIZEN, VOLLKORNWEIZEN, Mais), Füllung mit MILCHSCHOKOLADEN-Karamell- und Erdnussgeschmack (pflanzliche öle {Sonnenblume, Palme}, Zucker, Glukosesirup, MILCHSCHOKOLADE (5%) {Zucker, Kakaobutter, Molkenpulver {MILCH}, Butteröl {MILCH}, Kakao."

-> Die Knusperkissen sind vegetarisch und enthalten leider Palmöl, worauf ich bei meiner Ernährung verzichten möchte.

Orangecosmetics


Praxis-Test

In einer braunen Pappverpackung befindet sich der Plastikbeutel mit den Cerealien. Ich esse mein Müsli immer mit 40 g kernigen Haferflocken, 40 g Trésor und einem Esslöffel schwarzen Sesam.

Die Knusperkissen sind schön knusprig. Ich esse mein Müsli mit Milch, für Veganer ist Hafermilch als Alternative geeignet. Die Kissen schmecken lecker nach Weizen und der Schokoladenfüllung, ich liebe diesen Geschmack und es schmeckt besser als erwartet. Den Karamell- und Erdnussgeschmack schmecke ich persönlich nicht heraus. Der Zuckergehalt von 7,8 % ist niedrig für Frühstückflocken, ich mische es immer zur Hälfte mit Haferflocken um auch unverarbeitete Lebensmittel zu mir zu nehmen.

Ich mag den süßen Geschmack und merke jetzt erst mal, das meine sonst verzehrten Crunchy Müslis geschmacksarm sind. Die Cerealien erinnern mich an meine Kindheit und das besänftigt mich.

Die Verträglichkeit ist bei mir gut. Die Ergiebigkeit ist üblich für Cerealien.
 
 
Serviervorschlag

Fazit

Ich hatte Trésor schon ewig nicht mehr und sie schmecken besser als erwartet. Ich werde sie mir allerdings aufgrund des enthaltenen Palmöls nicht nachkaufen.

 
Liebe Grüße
Nancy :-)
 PR Sample

Kommentare

  1. Die Trésor hatte ich vor Kurzem auch mal, da sie in einer Box waren. Haben mir ganz gut geschmeckt. Smacks habe ich auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen.

    AntwortenLöschen
  2. Nichts geht über Smacks! :D ... Die hab ich schon in meiner Kindheit liebend gern gegessen :D

    AntwortenLöschen
  3. Meine Kinder sind von allen Sorten auch sehr angetan. LG Romy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen