Cookies akzeptieren EU

Samstag, 21. Januar 2017

Make Up Factory Mat Lip Fluid Longlasting 48 Coral Rose + Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser + Catrice Adventskalender Gewinn :-D



Das Make Up Factory Mat Lip Fluid Longlasting 48 Coral Rose gibt es für 11,95€ exklusiv bei Müller. Es soll intensive Farbe mit matten Finish und langem Halt abgeben.



 Produktdaten


Produkttyp: mattes Lipgloss
Hersteller: ICB Innovative Cosmetic Brands GmbH, 85757 Karlsfeld
Inhalt: 6,5ml
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate
Grüner Punkt


Inhaltsstoffe

-> habe ich beim Make Up Factory Kundenservice angefragt, es kam leider auch nach zwei Wochen noch keine Antwort. Das Produkt soll laut Produktbeschreibung aber silikon-, parfum- und parabenfrei sein, was ich gut finde.


Praxis-Test

Das matte Lipgloss ist in einem farblosen Plastikröhrchen mit mattschwarzen Deckel enthalten. Mit gefällt die Packung gut. Im Deckel ist ein weicher, angeschrägter Flockapplikator integriert.

Ich trage das cremige Fluid auf meine sauberen & trockenen Lippen auf. Es deckt sofort mit einer Schicht, beim ersten Tragen des Lip Fluids habe ich gedacht, meine Lippen sind tätowiert, da die Deckkraft der Hammer ist.


Erst ist das Fluid cremig und nach 1-2 Minuten trocknet es komplett an und wird komplett matt. Es ist dann keinerlei Glanz oder Satin-Finish mehr sichtbar. Leider betont die Textur, besonders beim Nachschminken trockene Stellen auf meinen Lippen sehr stark und auch vertikale Lippenfältchen werden betont.

Die Farbe ist ein matter Korallton, der besonders im Sommer gut passt. Ich trage aber immer gern knallige Farben. Das Produkt ist überhaupt nicht klebrig auf meinen Lippen, man spürt es gar nicht.

Das Lip Fluid haftet bei mir ca. 4 Stunden, also schon überdurchschnittlich. Dann löst sich in der Lippenmitte die erste Farbe ab und ich schminke nach. Trinken übersteht das Produkt ohne Probleme, da die Lip Cream kaum abfärbt.

Wenig fettiges Essen übersteht das Fluid auch gut, nur bei sehr fettigem Essen wird ein Großteil abgelöst. Mit meinem normalen Lippen habe ich das Produkt ganz gut vertragen, es trocknet nur meine Lippen aus, was bei matten Lippenprodukten üblich ist.

Abschminken lässt sich die Farbe abends mit reizarmen Reinigungsöl und reizarmen Mizellenwasser.

Fazit

Das Lip Fluid ist wirklich matt, ist mir aber von der Konsistenz her zu trocken und betont trockene Stellen auf den Lippen. Ich vergebe eine eingeschränkte Empfehlung.



Das Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser gibt es neu seit Anfang Januar 2017 bei dm, Müller und Rossmann für 4,99€. Ich durfte es für Pinkmelon testen.



Produktdaten
Produkttyp: Mizellenwasser
Hersteller: Neutrogena -> gehört zu Johnson & Johnson Santé Beauté France
Made in Greece
Inhalt: 200ml
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate
Grüner Punkt


Inhaltsstoffe

"Aqua, Glycerin, Glycereth-26, Sodium Hyaluronate, Panthenol, Olea Europaea Leaf Extract, Magnesium Aspartate, Zinc Gluconate, Copper Gluconate, Polysorbate 20, Citric Acid, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol, Parfum."

Laut Codecheck sind von den Inhaltsstoffen
9 unbedenklich
4 leicht bedenklich
1 nur individuelle Bewertung möglich (Parfum)

-> Das Produkt ist reizarm/mild formuliert und ist silikon- und parabenfrei. Die Zusammensetzung finde ich gut für konventionelles Gesichtswasser.



Praxis-Test

Das Gesichtswasser ist in einer hellblauen Plastikflasche enthalten. Der weiße Plastikdeckel lässt sich einfach abschrauben und ich sehe die kleine Flaschenöffnung. 

Ich dosiere ein paar Tropfen des flüssigen, farblosen, frisch duftenden Produktes auf mein Wattepad und nehme es früh und abends zur Nachreinigung nach Reinigungsmilch oder Reinigungsöl.
 Es zieht sehr gut letzte Make-up Reste, z.B. von meiner wasserfesten Gesichtssonnencreme und Mat Lip Fluid, aus der Haut und hinterlässt sie erfrischt und sauber.

Es spendet auch etwas Feuchtigekeit und ist sanft zu meiner empfindlichen öligen Haut. Die Haut wird geschmeidig und nicht schuppig. Die Flasche ist bei mir zudem sehr ergiebig und wird mindestens sechs Monate reichen.


Fazit

Das Mizellenwasser hat mich komplett überzeugt und wird von mir nachgekauft.


 Catrice Adventskalender Gewinn :-D

Bei der tollen Jenny von Imaginary Lights habe ich den kompletten Inhalt des Catrice Adventskalenders gewonnen! Ich freue mich riesig, einige Produkt werde ich testen, einige meine Schwester und einige, die ich doppelt habe, werde ich auf meinem Blog demnächst verlosen.

 Vielen herzlichen Dank an Jenny, ich werde die Produkte ausprobieren und demnächst ausführlicher auf meinem Blog vorstellen. 

Viele Grüße
Nancy :)
PR Sample

Mittwoch, 18. Januar 2017

Catrice Pulse of Purism LE Testpaket + Rival de Loop Young Beach Love Fancy Nail Colour 09 Ibiza + 10 Venice (LE)




Catrice Pulse of Purism LE Testpaket

Gestern kam ein Testpaket von der ab Februar erhältlichen Catrice Pulse of Purism Limited Edtion bei mir an. Vielen Dank dafür an den Catrice Blogger Newsletter. 

Folgende Produkte sind in dem Testpaket enthalten:
  • Catrice Limited Edition Pulse of Purisme Pure Metal Palette C01 MEtal, Myself and I (4,79€ für 3g)
  • Catrice Brow Pomade Stick C01 Elegant PurisME (3,49€ für 4.25g)
  •  Catrice Powder Blush C01 Pure Hibiscocoon (3,99€ für 5.95g)

  •   Catrice NAIL STRIPES C01 Simple Understatement (2,99€ für 1 Bogen)
  •  Catrice Nail Lacquer C02 PuREDfied Simplicity (2,99€ für 9ml)
  •  Catrice Brushed Metal Top Coat C01 Minimalist Melted Metal (2,99€ für 9ml)
Die Produkte werde ich testen und dann im Februar ausführlicher auf meinem Blog vorstellen, besonders bin ich auf den Brushed Metal Top Coat mit mattem Finish gespannt.



Den  Rival de Loop Young Beach Love Fancy Nail Colour 09 Ibiza habe ich bei der tollen Alicia von Beautyandmore-blog.de gewonnen. Den Nagellack gab es limitiert bei Rossmann im Juli 2016 für 1,69€.


Der Nagellack ist ein eisblauer Farbton mit blauen, länglichen Farbpartikeln. Ich habe zuerst eine Schicht des P2 Keratin Repair Coats als Unterlack aufgetragen. Dann habe ich mit dem durchschnittlich breiten Pinsel zwei dünne Schichten von 09 Ibiza aufgetragen.


Allen Schichten habe ich 10 Minuten trocknen lassen. Als Finish habe ich noch eine Schicht des Alverde BB Pflegelackes aufgepinselt. Leider war der Lack auch nach 40 Minuten noch nicht durchgetrocknet, was ich sehr enttäuschend finde. 

Ich habe mir Dellen und Macken im Lack eingehandelt, die ich dann mit einer weiteren Schicht Farblack noch etwas ausgeglichen habe, das Ergebnis ist trotzdem leider ungleichmäßig :-(.


Fazit
Der Lack hat eine schöne Farbe, die Trocknungsdauer hat mich jedoch nicht überzeugt, das kann aber auch an meinem alten Unterlack liegen, vielleicht sollte ich den mal aussortieren. Ich würde ihn eher nicht weiterempfehlen.



Auch den Rival de Loop Young Beach Love Fancy Nail Colour 10 Venice habe ich bei der lieben Alicia gewonnen. Er ist wie alle Lacke der Beach Love LE vegan und enthält 8ml.



 Es handelt sich um eine exotische meerblaue Nuance mit sechseckigen großen und ganz kleinen Glitzerpartikeln.
Hier habe ich eine Schicht des alverde BB Pflegelackes als Base Coat aufgetragen und dann zwei Schichten des eher sheeren RdeL Young 10 Venice. Hier haben 10 Minuten Trocknungszeit pro Schicht ausgereicht.
Der Lack hat einen schönen Glanz, sodass ich auf Top Coat verzichtet habe. Das Ablackieren dauert durch die Glitzerpartikel etwas länger, funktioniert aber auch.






Fazit

Ein sehr schön gefärbter Nagellack, der mich überzeugt hat. Kann ich gern weiterempfehlen.

Viele Grüße
Nancy :)

 PR Sample

Dienstag, 17. Januar 2017

[Review] Kneipp Schaum-Pflegelotion Wachgeküsst :-D



Die Kneipp Schaum-Pflegelotion Wachgeküsst gibt es für 6,99€ bei Müller und Rossmann. Mein Produkt habe ich aus der Schön für Mich Box August 2016, die ich bei der tollen Andrea von GesichtspflegederHautab40.blogspot.de gewonnen habe.




Produktdaten

Produkttyp: Körperpflegeschaum
Hersteller: Kneipp GmbH, Würzburg
Inhalt: 200 ml



Inhaltsstoffe

"Aqua, Dicaprylyl Ether, Helianthus Annuus Seed Oil, Isopropyl Palmitate, Glycerin, Butane, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Methylpropanediol, Squalane, Simmondsia Chinensis Oil, Panthenol, Allantoin, Tocopheryl Acetate, Citrus Aurantium Dulcis Oil, Citrus Medica Limonum Oil, Citrus Nobilis Oil, Citronellol, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Parfum, Carbomer, Caprylyl/ Capryl Glucoside, Sodium Cocoyl Glutamate, Polyglyceryl-5 Oleate, Glyceryl Caprylate, Caprylyl Glycol, Phenylpropanol, Lactic Acid, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Isobutane, Propane, Tocopherol."

Laut Codecheck sind von den Inhaltsstoffen
22 unbedenklich
2 leicht bedenklich
2 bedenklich (Propane - Reizungs- oder Allergiepotenzial; Butane - hohes Gesundheitsrisiko erwartet)
1 sehr bedenklich (Isobutane - hohes Gesundheitsrisiko erwartet)

-> Das Produkt ist vegan. Die Zusammensetzung finde ich sehr gut für konventionellen Körperpflegeschaum.


Praxis-Test

Das Erzeugnis ist in einer weiß und orange bedruckten Metallsprayflasche enthalten. Für mich ist es das erste Körperpflegespray, ich habe bisher nur Bodylotion oder In Dusch Bodymilk oder Körperöl benutzt.
Ich mache den weißen Plastikdeckel ab und drücke dann auf den Sprayknopf und eine walnussgroße Menge des weißen Schaumes kommt heraus. Es erinnert mich etwas an Rasierschaum.

 Den Duft finde ich genial. Es riecht nach Orangen und lecker süßlich-cremig, aber nach einem sehr hochwertiger, langhaftender Orangenduft, da hier ja auch wirklich verschiedene Zitrusöle enthalten sind und nicht nur synthetische Duftstoffe.
 Die Pflegewirkung ist ebenfalls gut, meine Haut wird zart gepflegt und gut durchfeuchtet und es wird kein fettiger oder klebriger Film hinterlassen, das Einziehen geht recht schnell. Die Ergiebigkeit schätze ich als sehr gut ein, da ich mich einmal pro Woche damit pflege, reicht es bei mir ca. 1 Jahr.

Die Verträglichkeit ist sehr gut, meine Haut wurde nicht gereizt oder gerötet. 



Fazit

Eine vegane Schaum-Pflegelotion, die mich überzeugt hat und wohl nachgekauft wird.

Liebe Grüße
Nancy :-D

Montag, 16. Januar 2017

Zoeva 134 Luxe Powder Fusion



Den Zoeva 134 Luxe Powder Fusion gibt es für 10,99€ bei Douglas.de, da ich ihn bei einer 3für2 Pinsel Aktion bestellt habe, war dieser Pinsel für mich kostenlos.













Produktdaten Produkttyp: Highlighterpinsel Hersteller: Zoeva GmbH, Frankfurt/Main Inhalt: 1 Stück


Material "Haarqualität: Echthaar-Synthetik-Mix " -> Der Pinsel ist nicht vegan.




Praxis-Test
Vor der ersten Nutzung nehme ich den Pinsel aus einem grauschwarzen Zip-Lock Etui. Der Pinsel ist nochmal von Plastikfolie umhüllt, was ich eher unnötig finde. Der Pinsel ist insgesamt 16,3 Zentimeter lang und sehr handlich.


Er hat 2,7 Zentimeter lange, weiße rund gebundene Pinselhaare, die wie bei einem "langhaarigen" Blendepinsel angordnet sind. Die Haare sind sehr weich und nicht kratzig. 

Ich nehme ihn sehr gern zum Auftrag von Puderhighlighter. Dazu nehme ich etwas vom Schimmerpuder auf und trage es auf den höchsten Punkt meiner Wangenknochen auf. Er trägt den Schimmer optimal auf, ein strahlendes Schminkergebnis ist mit einem intensiven Highlighter garantiert.

Auch als Settingpinsel ist das Produkt nutzbar. Dazu nehme ich einfach ein Puder auf und trage es zum Setten meines Concealer auf die Under-Eye-Area auf. So wird Puder dort ganz zart und punktuell aufgetragen und der Concealer hält besser.

Der Pinsel übersteht auch mein regelmäßiges Pinselwaschen mit Bravour und hat noch keine Haare verloren. Auch Pinselstiel und Zwinge sind sehr stabil und genügen meinen Qualitätsanforderungen.



Fazit
Ein guter Highlighter- und Settingpinsel, den ich gern weiterempfehlen kann.





Viele Grüße

Nancy :)

Samstag, 14. Januar 2017

essence Trend Edition we are... Testpaket + Rival de Loop Young Fancy Nail Colour 07 Copacabana + 08 Bora Bora :)


essence Trend Edition we are... Testpaket

Wie bereits gestern Abend auf Instagram berichtet, hat mich ein essence Trend Edition we are... Testpaket erreicht. Die TE ist jetzt von Januar 2017 bis Februar 2017 erhältlich. Es soll eine Valentienstags-TE sein mit Kombination von Rot- und Grautönen.

Folgende Produkte sind in dem Paket enthalten:
  • essence we are ... crazy false lashes & 3D rhinestone set 01 I'm crazy like you (3,29€)
  • essence we are ... amazing creamy eyeshadow pen 02 be my glam-Light! (2,79€)
  • essence we are ... perfect dip eyeliner ultra black & waterproof 01 stay with me (2,79€)

  • essence we are ... awesome multicolour blush 01 You & me = awesome (7g für 3,29€)

  • essence we are ... in love nail polish 02 Pink Party only with you (10ml für 1,99€)
  • essence we are ... in love nail polish 03 I <3 you berry much (10ml für 1,99€)

  • essence we are ... flawless contouring lipliner 01 P.S. We <3 Pink (0,23g für 1,49€)
  • essence we are ... flawless contouring lipliner 02 We <3 Red (0,23g für 1,49€)
  • essence we are ... fabulous velvet matt lipstick 02 We <3 Red (3,8g für 2,49€)

Ich freue mich schon auf den Test, der Lippenstift ist herzförmig, mal sehen wie der sich auftragen lässt :-). Ich werde nach einer Testphase ausführlich über die Produkte hier auf dem Blog berichten.



Weiterhin möchte ich über zwei Nagellacke berichten, die ich ausführlich getestet habe.

Den Rival de Loop Young Fancy Nail Colour 07 Copacabana gab es limitiert in der Beach Love Limited Edition im Juli 2016 bei Rossmann für 1,69€ für 8ml zu kaufen.


Es ist ein Topper mit transparenter Basis und gelben und türkisblauen Farbpartikeln.


Ich habe ihn auf den Catrice Effect Boosting Base Coat (ausgelistet) aufgetragen in zwei Schichten, damit genug Farbpartikel abgegeben werden. Jede Schicht habe ich 10 Minuten trocknen lassen. Dann habe ich das Ganze noch mit einem Rival de Loop Young Fast Dry Top Coat (ausgelistet) versiegelt und 10 Minuten durchtrocknen lassen.




Den Rival de Loop Young Fancy Nail Colour 08 Bora Bora habe ich ebenso probiert. Alle Lacke dieser LE sind vegan.

  Die Farbe Bora Bora ist ein Mintton mit blauen, länglichen Farbpartikeln. Die Farbe passt auch gut in den Winter wie ich finde.

Hier habe ich zuerst den P2 Base + Care Coat aufgetragen mit 10 Minuten Trocknungsdauer. Eine Schicht von Bora Bora hat dann für eine volle Deckkraft gereicht, dann folgte noch eine Schicht des essence quick dry top coat.


Ablackieren lassen sich beide Lacke durch die Farbpartikel eher schwer, mit sehr langem Rubbeln geht aber auch hier alles ab, ich kann hier die Artdeco Nagellackentfernerpads empfehlen.


Was habt Ihr in letzter für limitierte Produkte probiert?


Viele Grüße
Nancy :)

PR Sample

Donnerstag, 12. Januar 2017

[Review] Rival de Loop Young Eyebrightener Cream 02 Shiny Rose :)



Die Rival de Loop Young Eyebrightener Cream 02 Shiny Rose gibt es derzeit bei Rossmann reduziert für 1,49€. Der Normalpreis beträgt 1,99€. Das Produkt habe ich aus der Schön für Mich Box August 2016, die ich bei Andrea von GesichtspflegederHautab40.blogspot.de gewonnen habe.




Produktdaten

Produkttyp: Cremehighlighter für Augenpartie
Hergestellt für Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
Inhalt: 1 Stück
Haltbarkeit ab Anbruch: 6 Monate





Inhaltsstoffe

"Caprylic/Capric Triglyceride, Hydrogenated Polydecene, Talc, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Octyldodecanol, Cera Microcristallina, CI 77891,Mica, Silica, Tin Oxide, Polyglyceryl-3 Diisostearate, CI 75470, Candelilla Cera, Calcium Aluminum Borosilicate, Paraffin, CI 77163, Tocopheryl acetate, CI 45410, Ricinus Communis Seed Oil, Propylparaben."

Laut Codecheck sind von den INCIs
10 unbedenklich
2 leicht bedenklich
1 bedenklich (Aluminum Starch Octenylsuccinate - kann bei Überschreitung einer tolerierbaren Menge möglicherweise Brustkrebs auslösen)
3 sehr bedenklich (Cera Microcristallina = Paraffinwachse - kann sich im Körper ablagern; Paraffin - kann sich im Körper ansammeln; CI 77163 - Farbstoff)
2 nur individuelle Bewertung möglich (Talc & Silica - in cremigen Produkten unbedenklich)

-> Das Produkt kann Palmöl enthalten und ist nicht vegan. Die Zusammensetzung finde ich gut für konventionellen Cremelidschatten.  




Praxis-Test

Die Eyebrightener Cream befindet sich in einer rutschigen weißen Plastikdose. Der Deckel lässt sich leicht abdrehen. Ich trage die geruchsneutrale  weiche Cream immer mit meinen Fingern in den Augeninnenwinkel als Cremehighlighter und auf meine Wangenknochen und den Armorbogen auf.



Je nachdem, wieviele Schichten ich auftrage, erhalte ich mit einer Schicht nur einen transparenten Schimmereffekt oder mit drei Schichten ein helles rosastichiges Schimmerergebnis.

Mit drei Schichten seht Ihr das Produkt auch auf meinem Handrücken-Swatch. Das Produkt haftet auf meiner öligen Haut den ganzen Tag und verblasst und verschmiert nicht.
Ich vertrage das Produkt gut und bekomme keinerlei Augenreizungen. Der Tiegel ist bei mir sehr ergiebig und wird bei mir mehrere Jahre reichen, da ich auch andere Cremehighlighter habe.


Fazit

Für den günstigen Preis ist die aufhellende Creme durchaus empfehlenswert. Werde ich mir nachkaufen.

Viele Grüße
Nancy :-)